Anwälte für Schmerzensgeld in Bremen

Verkehrsunfall

Das Verkehrsunfallrecht ist gerade in den letzten 15 Jahren derart komplex geworden, dass die erfolgreiche und optimale Vertretung nur durch einen spezialisierten und erfahrenen Fachanwalt erfolgen kann; andernfalls kann dies auf Kosten Ihrer Ersatzansprüche gehen!

Verkehrsunfall

Informationen von Verkehrsanwalt Rouven Walter, Bremen.

1. Schadensersatz / Schmerzensgeld nach einem Verkehrsunfall

Spezielle Kenntnisse hinsichtlich Art und Umfang Ihrer Ansprüche sind für den Schadensersatz beim Verkehrsunfall unerlässlich. Andernfalls besteht die Gefahr, dass Sie mit weniger abgespeist werden, als Ihnen nach dem Gesetz zusteht.
Es gibt Schadensersatz in Form von Schmerzensgeld, Sachschaden, z.B. am Fahrzeug, Mietwagenkosten, Nutzungsausfallschaden, Haushaltsführungsschaden (weiterführende Links siehe linke Spalte) etc

2. Notwendigkeit eines Anwaltes für Verkehrsrecht nach einem Verkehrsunfall

Bewertungen
Die gegnerische Versicherung bietet oftmals eine freundliche, schnelle und unkomplizierte Regulierung an. Aber Vorsicht! Es ist die Versicherung Ihres Gegners! Im Falle einer nicht einvernehmlichen Scheidung werden Sie wohl kaum die Rechtsvertretung Ihres Partner fragen, was Sie zu tun haben und was Ihnen zusteht, oder? Genauso liegt der Fall hier.

Häufig werden Schadensposten von der gegnerischen Versicherung „vergessen“. Dem Laien fällt dies nicht auf, da er um ihre Ersatzpflicht gar nicht weiß (merkantiler Minderwert, fiktiver Haushaltsführungsschaden usw.). Soweit Sie an dem Unfall nicht oder nicht überwiegend schuld sind, muss der Gegner bzw. dessen Versicherer Ihren Anwalt bezahlen. Sie haben also kein Kostenrisiko und müssen sich nicht selbst um alles kümmern. Das Verkehrsrecht hat sich gerade in den letzten Jahren zu einer derart komplexen Materie entwickelt, dass ein Spezialist unentbehrlich ist. Kontaktieren Sie Ihren Verkehrsrechtsanwalt jetzt!